Step by Step Guide

  • Schritt 1

    step 1 - identify injector

    Bestimmen Sie die Hauptbauteile in modernen sequentiellen Gaseinspritzanlagen, d.h. Einspritzdüsen, Filter, Druckregler

  • Schritt 2

    step 2 -remove any engine plastics

    Nehmen Sie alle Kunststoffteile bzw. Abdeckungen vom Motor ab, um den Zugang zu ermöglichen

  • Schritt 3

    step 3 - pressure reducer, injectors and filter

    Das Bild zeigt die drei Hauptbauteile aus nächster Nähe: Einspritzdüsen, Gasflasche unter Druck und Filter

  • Schritt 4

    step 4 - applying ic12 to clean injector

    Stellen Sie sicher, dass die Zündung des Fahrzeugs aus ist, und entfernen Sie die Schlauchschelle mit den entsprechenden Werkzeugen. Nehmen Sie die Schlauchverbindung am Filter und an den Einspritzdüsen heraus.

  • Schritt 5

    step 5 - applying ic12 to clean injector

    Schrauben Sie den Deckel der ic12 Flasche ab und geben Sie nicht mehr als 25ml in den Schlauch der Einspritzdüsen in Reihe 1.

  • Schritt 6

    step 6 - applying ic12 to clean injector

    Wiederholen Sie Schritt 5 für die anderen Einspritzdüsenreihen, falls zutreffend.

  • Schritt 7

    step 7 - applying ic12 to clean injector

    Heben Sie den Schlauch hoch, damit die ic12 Flüssigkeit nach unten zum Einspritzdüsenblock fließen kann.

  • Schritt 8

    step 8 - applying ic12 to clean injector

    Schließen Sie den Schlauch wieder an den Filterkörper an und stellen Sie sicher, dass die ic12 Flüssigkeit sich von den Einspritzdüsen nicht wieder entfernt.

  • Schritt 9

    step 9 - applying ic12 to clean injector

    Nachdem Sie die zuvor entfernten Klemmen wieder befestigt haben, starten Sie das Fahrzeug. Schalten Sie bei einer stetigen Motordrehzahl von 3000 U/min das Gassystem ein. Die ic12 Flüssigkeit beginnt nun, durch die Einspritzdüsen zu strömen und löst Ablagerungen, reinigt und schmiert die Innenbauteile. In diesem Stadium läuft das Fahrzeug leicht unregelmäßig. Schalten Sie nach etwa 25-30 Sekunden in den Leerlauf. Wiederholen Sie die Schritte 4-9 nochmals.

  • Schritt 10

    step 10 - applying ic12 to clean injector

    Nach Durchführung aller Schritte ist unter Einsatz eines geeigneten Lecksuchgeräts das gesamte System auf Lecks zu prüfen und gegebenenfalls sind die Filter zu ersetzen.

nach oben